Menu
Kontakt
Notfälle
Öffnungszeiten / Anfahrt

Kontakt

Tel:
+41 41 728 80 40
Mail:
info@aeskulap-praxis.ch

Für Ärzte

Tel:
+41 41 728 80 40
Mail:
aeskulap-praxis@hin.ch
Schwerpunkt:

Chronische Erkrankungen

Die rasche Zunahme von chronischen Erkrankungen stellt die grösste Herausforderung für das moderne Gesundheitswesen dar. Die Komplementärmedizin mit ihrem ganzheitlichen Verständnis der Krankheit und ihren regulativen Methoden bietet einen sinnvollen Ansatz in der Betreuung dieser Zustände.

Die Kehrseite der Zivilisation

Wir leben immer länger. Die früheren Plagen der Menschheit wie z.B. Infektionen stellen heutzutage keine Gefahr mehr. Mechanische Störungen unseres Körpers werden präzise repariert. Die Kehrseite dieser erfreulichen Entwicklung: die Anzahl der chronischen Erkrankungen nimmt konstant zu.

In den letzten 20 Jahren hat sich beispielsweise die Häufigkeit der Allergien verdoppelt! Über die Hälfte der Schweizer Bevölkerung leidet aktuell an diversen chronischen Erkrankungen wie hohem Blutdruck, Gelenksentzündungen (Rheuma) oder Depression. Besonders bedrohlich sind die s.g. „Lebensstilerkrankungen“ wie Übergewicht, Zuckerkrankheit, Arteriosklerose. Unser Wohlstand, die Umweltveränderung und der veränderte Lebensstil mit falscher Ernährung und Bewegungsmangel sind dafür verantwortlich.


Der integrative Ansatz bringt nachhaltigen Erfolg

Bei der Entstehung von chronischer Erkrankung, sei es hoher Blutdruck, seien es Gelenksentzündungen (Rheuma) oder Hautekzeme, spielen neben der Veranlagung die Umweltfaktoren eine entscheidende Rolle. Durch eine eingehende Analyse dieser Faktoren (Befragung, Laboranalysen, ergänzende Untersuchungen) decken wir in der Aeskulap Praxis die zugrunde liegenden Störungen Ihrer Erkrankung auf. Diese Erkenntnisse dienen als Basis für ein individuelles Behandlungsprogramm, das wir mit Ihnen entwickeln und umsetzen.

Wir verfolgen dabei den integrativen Ansatz, das heisst kombinieren die notwendigen Therapien der Schulmedizin mit den bewährten Methoden der Komplementärmedizin. Ein Spektrum dieser Methoden ist sehr breit und reicht von der altbewährten Phytotherapie (Pflanzenheilkunde),  probiotischen Therapie der Darmflora, über Neuraltherapie gegen die Schmerzen, bis hin zur Sauerstoff/Ozonbehandlungen oder Infusionen mit Spurenelementen. Das Konzept wir immer durch die Lebensstil – Massnahmen wie Bewegung und Ernährung ergänzt.

In drei Schritten zu Ihrer individuellen Behandlung

1. Gesundheits Check up

Nach einer eingehenden Anamnese (Befragung) Ihre gesundheitlichen Problematik, der körperlichen Untersuchung und Studium bisheriger Befunde legen wir mit Ihnen zusammen ein Abklärungsprogramm (Check up) fest. Dieses beinhaltet in der Regel Untersuchungen von Blut, Urin, Stuhl, EKG und andere sinnvollen Teste. Alle Teste werden in der Aeskulap Praxis durchgeführt oder allenfalls an attestierte Labore weiterverschickt.

2. Befundbesprechung

Bei unserer zweiten Konsultation besprechen wir mit Ihnen Ihre Ergebnisse und präsentieren wir Ihnen Ihr individuelles Therapiekonzept, das in der Regel Elemente der Schulmedizin, aber auch der Komplementärmedizin beinhaltet.

3. Individuelles Vorgehen

Sobald alle Empfehlungen klar sind und eventuelle weitere Abklärungen z.B. bezüglich der Rückerstattung der komplementärmedizinischen Massnahmen (Zusatzversicherung) abgeschlossen sind, führen wir alle besprochenen Massnahmen in der Aeskulap Praxis durch. Der Verlauf Ihrer Genesung und der Therapie wird von Ihrem betreuenden Arzt/Ärztin regelmässig begleitet.

Unsere Medienbeiträge zum Thema:

Möchten Sie einen Termin vereinbaren?
Wir freuen uns auf Sie!
Termin vereinbaren
Menu
Mitgliedschaften:
Möchten Sie einen Termin vereinbaren?
Wir freuen uns auf Sie!

Kontaktieren Sie uns für einen Termin. Unsere kompetente Rezeption kümmert sich um alle Ihre Fragen rund um Ihren Besuch in der Aeskulap Praxis.

Termin vereinbaren